Zum Inhalt springen

Definition Linkbaiting

Definition von Linkbaiting

Linkbaiting ist ein Germanismen und wird zu deutsch mit „linkködern“ (ködern engl. to bait deswegen müßtes auch: „to bait for links“ heißen!) übersetzt und bezeichnet Aktionen von Seitenbetreibern, SEOs und Webmastern mit kreativen Inhalten und Aktionen andere Seitenbetreiber zu einem Link zur eigenen Webseite zu bewegen.

Neben einzigartigen und gebündelten Informationen zu einem spezifischen Gebiet, können das auch Gewinnspiele, Sonderaktionen und alles andere sein, was einem kreativen Geist entspringt.

Wichtig die Aktion bzw. die Informationen sollten themenrelevant sein und der Zielgruppe entsprechen, damit die Interessenten (und damit die Links) auch von themenrelevanten Seiten bzw. Seiten kommen die sich auch mit dem Thema befassen.

SEO Deutschland - Die kreative SEO Agentur